Aus dem Tagebuch des Dortmunder Radverkehrs: Lange Straße und der Vorrang des Autoverkehrs

Aus dem Tagebuch des Dortmunder Radverkehrs: Lange Straße und der Vorrang des Autoverkehrs

Ende letzten Jahres berichteten wir darüber, dass die Lange Straße wieder befahrbar sei. In dem Plan, den ich mir daraufhin anschaute, entdeckte ich, dass als Markierung wieder eingezeichnet war, dass der Radverkehr nicht auf die Fahrbahn übergeleitet wird, sondern vor einen Grünstreifen (bisher parkende Autos) geleitet wird.

Ich schrieb daraufhin an die Verwaltung und schlug die Markierung so zu gestalten wie der rote Strich zeigt vor. Es passierte nichts, es kam keine Reaktion und nun ….

Continue reading Aus dem Tagebuch des Dortmunder Radverkehrs: Lange Straße und der Vorrang des Autoverkehrs at VeloCityRuhr.

Weiterlesen